Privatkunden

Stromkennzeichnung der illwerke vkw AG

Zeitraum 1. Jänner 2019 bis 31. Dezember 2019 gemäß § 78 und 79 Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010 und Stromkennzeichnungsverordnung 2011 

Stromkennzeichnung:

Zeitraum 1. Jänner 2019 bis 31. Dezember 2019 gemäß § 78 und 79 Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010 und Stromkennzeichnungsverordnung 2011

Herkunft:
Die Herkunftsnachweise für den von der illwerke vkw gelieferten Strom stammen zu 100% aus Österreich.

Bei der Erzeugung entstanden folgende Umweltauswirkungen:
CO2-Emissionen 48,19 g/kWh
Radioaktive Abfälle keine

Der von der illwerke vkw gelieferte Strom wurde in Österreich aus dem natürlichen Zufluss von illwerke vkw-Wasserkraftwerken, in Wasserkraftwerken an der Donau und anderen Flüssen, in Erdgaskraftwerken und in gesetzlich geförderten Ökostromanlagen erzeugt.

In vkw Strom steckt heimische Wasserkraft

Wasserkraft aus Vorarlberg

Wir versorgen Vorarlberg und Westallgäu mit Energie aus 5 großen und 28 kleineren Wasserkraftwerken im Land. Viele dieser Kraftwerke liefern schon seit Jahrzehnten zuverlässig Energie, andere wurden jüngst mit modernster Technik neu errichtet. Seit über 100 Jahren sichern wir so gemeinsam unsere Energiezukunft.

Unsere Wasserkraftwerke in Vorarlberg

Das könnte Sie auch interessieren

Haushaltsgerätetausch

Haushaltsgerätetausch

Je älter ein Haushaltsgerät, desto höher ist sein Energieverbrauch. Der Umstieg auf ein effizientes Gerät lohnt sich jetzt doppelt, denn vkw schenkt Ihnen 100 € Prämie für Ihr altes Haushaltsgerät.

vkw Online-Services

vkw Online-Services

Mit den vkw Online-Services haben Sie Ihre Daten und Verbräuche stets im Blick - Haushaltskunden sammeln dabei Bonuspunkte für interessante Angebote im vkw Online-Shop.

VKW Ökostrom

Vorarlberger Ökostrom

Hausgemacht in der Region. Erneuerbare Energie, die in über 5.500 Photovoltaik- und Kleinwasserkraftanlagen in Vorarlberg entsteht.