Privatkunden

Abrechnung und Zahlung

Erläuterungen zur Stromrechnung und zur Zahlung

VKW Strom

Finanzierungsbeitrag für die gesetzliche Ökostromförderung

Gemäß Punkt 11.1 unserer Allgemeinen Stromlieferbedingungen für Haushaltskunden und Kleinunternehmen wird ein Finanzierungsbeitrag für die gesetzliche Ökostromförderung verrechnet:

  • 0,016 Cent/kWh vom 1.1. – 31.12.2017
  • 0,018 Cent/kWh vom 1.1. – 31.12.2018

Die Vorarlberger Kraftwerke AG und die VKW-Ökostrom GmbH erhalten gemäß § 37 (1) Z 3 Ökostromgesetz eine anteilige Menge des gefördertem Ökostroms zugewiesen. Für diese Strommenge wird ihnen zusätzlich zum Stromgroßhandelspreis der von der Regulierungsbehörde E-Control gemäß § 10 (12)Ökostromgesetz jährlich neu verordnete Preis für Herkunftsnachweise verrechnet. Dieser Preis wird auf alle an Endkunden in Österreich gelieferten Kilowattstunden umgerechnet. Dies ergibt den im Strompreis enthaltenen Finanzierungsbeitrag für die gesetzliche Ökostromförderung.

Mahnkosten

Für jede versendete Mahnung fallen Mahnspesen an:

Zahlungserinnerung (ca. 7 Tage nach der Zahlungsfälligkeit):    kostenlos
 1. Mahnung (ab 14 Tage nach der Zahlungsfälligkeit): 3,00 Euro
 2. Mahnung (ab 14 Tage nach der 1. Mahnung): 3,00 Euro
 3. Mahnung (eingeschrieben, ab 14 Tage nach 2. Mahnung): 7,60 Euro